Treberer vom "Bienenfresser" 42%vol



Treberer vom "Bienenfresser" 42%vol 1996
Aus den Trestern des Bienenfresser (Zweigelt) im Jahre 1996 gebrannt. 100% Destilat, im kleinen Eichenfaß gereift.
Alkohol 42.0 Vol %, Qualitätswein, 0,5l, € 35,00


Das passende Riedel Glas Die Rebe:

Im Unterschied zum Weinbrand wird der Tresterbrand aus gepreßter Maische gewonnen. Damit das Destillat nur genießbare Ethanol Alkohole und keinen giftigen Methyl Alkohol enthält, muß mit der richtigen Temperatur gearbeitet werden. Das Brennen von Schnäpsen erfordert große Erfahrung und viel Feingefühl. Die Brände werden, bevor sie in den Verkauf gelangen einer chemischen Prüfung unterzogen um die Sicherheit zu gewährleisten.

Essensempfehlung: